Schleiergalerie

Ein schönes Accessoire zu Ihrem Brautkleid wäre ein Schleier, der auch sehr gerne von Bräuten getragen wird.

In diesem Bereich finden Sie eine Auswahl an Beispielen von Schleiern.

Ellenbogenlänge oder Taillenlänge

Ellenbogenlänge oder Taillenlänge

Der Schleier endet an den Ellenbogen. Dieser wird oft auch als „Taillenlänge“ bezeichnet, da er die Taille schlanker wirken lässt.
Fingerspitzenlänge

Fingerspitzenlänge

Einer der beliebtesten Schleier ist jener mit der Fingerspitzenlänge
Flyaway

Flyaway

Dieser ist ein kurzer Schleier und berührt gerade die Schultern. Er besteht aus verschiedenen Schleiern.
Fontäne

Fontäne

Er wird in mehreren Schichten als Krone zusammengefasst und fällt locker vom Kopf. Die Länge geht entweder bis zu den Schultern oder den Ellenbogen.
Mantilla

Mantilla

Der Schleier stammt ursprünglich aus Spanien. Er besteht aus zwei runden Elementen, die das Gesicht einfassen.
Pouf

Pouf

Damit eine Höhe erreicht wird, wird der Tüll des Schleiers mit einem Kamm oder einer Haarklammer zusammengefasst.
Blusher

Blusher

Ein kurzer Schleier, bestehend aus einer Schicht, wird über dem Gesicht getragen. Vor dem Kuss wird dieser nach hinten gestülpt.
Kirchenschleier

Kirchenschleier

Dieser Schleier wird oft mit einem Blusher fürs Gesicht und einer Schleppe kombiniert. Der Kirchenschleier selbst ist ein formeller Schleier, der bis zum Boden reicht.
Cathedralschleier

Cathedralschleier

Er ist im Prinzip mit dem Kirchenschleier vergleichbar, er läuft nur weiter über die Schleppe hinaus aus.
Zwei-Schichten-Schleier

Zwei-Schichten-Schleier

Der Zwei-Schichten-Schleier besteht aus unterschiedlich langen Schleiern oder einem Schleier und einem Blusher. Der unterste Schleier ist der längste.