Wedding Plannerin mit Liebe zum Detail

Sabine Gran ist Wedding Plannerin aus Leidenchaft. Durch die Planung ihrer eigenen Hochzeit fand sie ihre Berufung und gründete „grandiose WEDDING“. Als detailverliebte Perfektionisten mit dem Blick fürs Ganzheitliche weicht sie gerne mal vom traditionellen Weg ab und sorgt für individuelle Traumhochzeiten. 


Warum sind Sie Wedding Plannerin geworden?
Ursprünglich komme ich aus dem technischen Vertrieb. Als Betriebswirtin gehörte Projektmanagement ebenso zu meinen Aufgaben, wie weltweite Reisetätigkeit. In diesem Bereich lernt man nicht nur sich selbst zu organisieren, sondern vor allem auch auf Kunden und Partner in anderen Kulturkreisen einzugehen. Inspiriert wurde ich dann durch meine eigene Hochzeit, die – so klischeehaft es klingt – der schönste Tag in meinem Leben war. Die Planung meiner Hochzeit hat mir den Einblick in ein völlig anderes Geschäftsfeld ermöglicht. Mich jeden Tag mit der Planung des schönsten Tages im Leben zu beschäftigen, ist meine Berufung geworden.

Wie wird man Wedding Plannerin – welche Ausbildungen gibt es für diesen Beruf?
Da es ein freies Gewerbe ist, kann grundsätzlich jeder Wedding Planner werden. Man geht einfach zur zuständigen Behörde und löst einen Gewerbeschein. Um jedoch erfolgreich am Hochzeitsmarkt agieren zu können, sollte man neben betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, auch Erfahrung im Projekt- und Eventmanagement mitbringen. Soziale Kompetenz, realistisches und projektbezogenes Denken, Problem- und Konfliktlösungsfähigkeiten aber vor allem Flexibilität, Kreativität und Stressresistenz, zeichnen einen guten Wedding Planner aus. Die notwendigen fachlichen Spezialkenntnisse kann man sich z.B. im Rahmen des WIFI Kurses „Ausbildung zum geprüften Wedding Planner” oder am BFI „HochzeitsplanerIn und Weddingdesign“ aneignen.

Bitte erklären Sie uns, worum es in Ihrem Beruf geht.
Als Wedding Planner beschäftigt man sich mit der Beratung, Planung, Organisation, Durchführung und Koordination von Hochzeiten. Man ist das Bindeglied zwischen dem Brautpaar und den Hochzeitsdienstleistern. Die Wünsche und Vorstellungen des Brautpaares werden in einem Konzept umgesetzt. Für eine individuelle Hochzeit und ein grandioses Fest sorgt die Detailplanung.

Was ist Ihnen bei Ihrem Beruf besonders wichtig?
Das Brautpaar zu entlasten. Eine Hochzeit ist ein sehr emotionales Event. Der Wunsch nach Perfektionismus führt oft zu Stress. Deshalb zeige ich dem Brautpaar alle Möglichkeiten auf und vermittle die Hochzeitsdienstleister, die genau ihre Bedürfnisse erfüllen. So spart das Brautpaar Nerven, Zeit und Geld. Außerdem sorge ich dafür, dass es immer einen Plan „B“ gibt, denn das Wetter ist das einzige, was wir Wedding Planner nicht planen können.

Wo liegen für Sie die Herausforderungen?
Die individuellen Wünsche des Brautpaares zu erkennen und diese umzusetzen. Die Wünsche des Brautpaares stehen im Vordergrund und nicht die, der Eltern oder Tanten. Es ist wichtig dafür zu sorgen, dass das Brautpaar authentisch bleibt.

Was ist für Sie das schönste an Ihrem Beruf?
Das schönste in meinem Beruf ist dieser besondere Moment, wenn das Brautpaar sich das erste Mal sieht. Man hat das Gefühl, die Zeit steht für einen Moment still.

Was war das schönste Erlebnis, das Sie in Ihrer beruflichen Laufbahn als Wedding Plannerin bisher erlebt haben?
Jede Hochzeit hat ihre Highlights aber was mir besonders gut gefallen hat, war das „Brautstrauß werfen für alle“. Die Braut hatte für jede ihrer heiratswilligen Freundinnen einen Wurfstrauß. Damit hat sie den Hochzeits-Spirit an jede einzelne weitergegeben.

Was ist derzeit bei Hochzeiten angesagt?
Die Themen Nachhaltigkeit und Individualität sind angesagt. Saisonale und regionale Produkte in Kombination mit DIY Akzenten sind zurzeit sehr beliebt. Als Trendfarbe gilt Metallic, sanftes Roségold, Bronze oder Gelbgold. Immer öfter schmieden Brautpaare ihre Eheringe selbst und wählen anstelle einer kirchlichen Hochzeit, eine freie Trauung.

Haben Sie noch Tipps für alle Heiratswilligen?
Bleiben Sie authentisch. Genießen Sie die Planungszeit und wird Hilfe benötigt, sind wir Wedding Planner für Sie da. Mit unserer professionellen Unterstützung können Sie nicht nur Zeit sparen. Wir sorgen auch dafür, dass der Budgetrahmen eingehalten wird und Ihre Hochzeit garantiert ein grandioses Fest wird.

https://www.grandiose.wedding/