Einladungen

Einladungen

Selbst basteln oder lieber drucken lassen?

Überlegen Sie sich früh genug, wen Sie zu Ihrer Hochzeit einladen möchten. Spätestens 5 bis 3 Monate vor der Hochzeit sollten Sie Ihre Einladungen verteilen, damit sich Ihre Gäste wirklich den ganzen Tag für Sie Zeit nehmen können.

Für die Einladungsgestaltung selbst haben Sie viele Möglichkeiten. Sie können diese selbst gestalten und basteln. Es gibt viele Anbieter, bei denen Sie bereits tolle fertige Einladungskarten kaufen können. Oder lassen Ihre selbstgestaltete Einladung von einer professionellen Druckerei drucken. Ihren Ideen sind kaum Grenzen gesetzt.

In unserem Bereich "Download" finden Sie unter anderem auch Textvorschläge für Ihre Einladung. Vergessen Sie aber keinesfalls Ihren Namen, Datum und Uhrzeit, Name und Ort der Kirche bzw. des Standesamtes.

Eine große Hilfe für die Gäste ist es auch, noch eine kleine Wegbeschreibung für Kirche und Standesamt extra beizulegen. Damit Sie Ihrem Restaurant oder Cateringservice eine ziemlich genaue Personenanzahl mitteilen können, bitten Sie Ihre Gäste gleich auch mit einem kleinen Hinweis auf der Einladung, Ihnen bis zu einem bestimmten Datum für die Hochzeit zuzusagen.