Allgemeines

12 bis 9 Monate vor der Hochzeit

  • Hochzeitstermin festlegen
  • Vorläufige Gästeliste erstellen
  • Hochzeitsbudget überlegen
  • Lokalität auswählen
  • Kirche auswählen
  • Musikband oder DJ auswählen

9 bis 7 Monate vor der Hochzeit

  • Brautmode auswählen
  • Foto- und Videografangebote einholen
  • Sich Gedanken über Flitterwochen machen
  • Trauzeugen und event. vorgesehene Brautjungfern fragen, ob sie einverstanden sind
  • Reisepässe und notwendige Dokumente auf Gültigkeit prüfen
  • Druckereiangebote einholen

6 Monate vor der Hochzeit

  • Termin für standesamtliche und kirchliche Trauung anmelden
  • Tanzkurs belegen
  • Hochzeitsfahrzeug auswählen
  • Endgültige Gästeliste festlegen
  • Ablauf der kirchlichen Trauung mit dem Pfarrer besprechen

5 bis 3 Monate vor der Hochzeit

  • Bräutigamoutfit wählen
  • Kosten des Budgetplans überprüfen
  • Hochzeitsreise buchen
  • Einladungen verteilen oder verschicken
  • Hochzeitsliste oder Hochzeitstisch zusammenstellen
  • Sich Gedanken über einen Ehevertrag machen
  • Trauringe auswählen
  • Übernachtungsmöglichkeit für Gäste auswählen
  • Hotelzimmer für Hochzeitsnacht reservieren

3 bis 2 Monate vor der Hochzeit

  • Polterabend planen und vorbereiten
  • Gastgeschenke besorgen
  • Beratungstermin bei Friseur, Visagisten; eventuell auch im Nagelstudio einen Termin vereinbaren
  • Programmheft für Kirche entwerfen
  • Menü und Getränke festlegen
  • Floristen für Dekoration und Tischschmuck auswählen
  • Gästebuch besorgen
  • Sitzordnung festlegen
  • Hochzeitstorte bestellen

1 Monat vor der Hochzeit

  • Brautkleid nochmals probieren und letzte Änderungen vornehmen
  • Endgültige Gästeliste festlegen und dem Restaurant mitteilen
  • Helfer organisieren
  • Brautstrauß und Anstecker bestellen
  • Gestecke und Blumenschmuck bestellen
  • Hochzeitsschuhe einlaufen
  • Details mit dem Standesbeamten und dem Pfarrer besprechen
  • Notwendige Transportmöglichkeiten für Gäste organisieren

Einen Tag vorher…

  • Packen Sie Ihre Koffer für die Flitterwochen
  • Dokumente und Ringe bereitlegen
  • Kirche und Restaurant dekorieren
  • Für Entspannung sorgen

…nach der Hochzeit

  • Vier Wochen danach Danksagungen verschicken
  • Namensänderungen Behörden und Versicherungen melden